Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

München, den 06. Dezember 2006:
„Tag der Begegnung“ im Jüdischen Zentrum München, am Sonntag, 10.12.06
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 15. November 2006:
„Danke München – Das überwältigende Interesse und die Begeisterung der Münchner Bürger für die neue Hauptsynagoge am Jakobsplatz haben die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch tief berührt…“
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 13. November 2006:
„Tag der Begegnung“ und Synagogenführungen im Dezember
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 9. November 2006:
Pressemappe zum Festakt der Eröffnung der neuen Münchner Hauptsynagoge Ohel Jakob.
Am 9. November 2006 wird die neue Münchner Hauptsynagoge Ohel Jakob mit einem Festakt eröffnet. Die Feierlichkeiten wurden live in der ARD übertragen.
Eröffnungsrede von Präsidentin Dr. h. c. Charlotte Knobloch
Rede des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber
Rede des Oberbürgermeisters der Stadt München Christian Ude

München, den 16. Oktober 2006:
„Empörung reicht längst nicht mehr“ – Charlotte Knobloch,
Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, zu den antisemitischen Vorfällen der jüngsten Zeit
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 18. September 2006:
„Wir alle wissen, wo das endet“ – Sorge in der jüdischen Gemeinschaft nach dem Ausgang der Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 11. September 2006:
„Start in den Musikherbst: Anne-Sophie Mutter spielt für das Jüdische Zentrum München“
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 01. August 2006:
„Noch 100 Tage, dann heißt es zurück im Herzen der Stadt“
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 13. Juli 2006:
Einladung zur Pressekonferenz mit Anne-Sophie Mutter und Charlotte Knobloch am Montag, 17.7.2006
Die Pressemitteilung der Israelitischen Kultusgemeinde finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 10. Juli 2006:
Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, zur Fußball-Weltmeisterschaft: „Dieses Deutschland kann stolz auf sich sein“
Die Pressemitteilung von IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 03. Juli 2006:
Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, zur Vermittlung der NS-Geschichte an deutschen Schulen
Die Pressemitteilung von IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 26. Juni 2006:
Der Kartenvorverkauf hat begonnen – Benefizkonzert von Anne-Sophie Mutter zugunsten des neuen Jüdischen Zentrums der Israelitischen Kultusgemeinde am 17. September 2006 um 19 Uhr im Herkulessaal der Münchner Residenz
Die Pressemitteilung von IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch und von Prof. Anne-Sophie Mutter finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 08. Juni 2006:
„Nazis ins Abseits!“ – Wachsam gegen Rechtsextremismus bei der Fußballweltmeisterschaft.
Die Pressemitteilung von IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 07. Juni 2006:
Das Präsidium des Zentralrats der Juden in Deutschland hat heute in Frankfurt am Main IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch zur Nachfolgerin von Dr. h.c. Paul Spiegel sel. A. an die Spitze des Zentralrats der Juden in Deutschland gewählt.
Aus diesem Grund laden wir interessierte Medienvertreter für heute, 17 Uhr, zu einer ersten Pressekonferenz mit der neuen Zentralratspräsidentin ein. Details finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 23. Mai 2006:
Benefizkonzert von Anne-Sophie Mutter zugunsten des neuen Jüdischen Zentrums der Israelitischen Kultusgemeinde am 17. September 2006 um 19 Uhr im Herkulessaal der Münchner Residenz
Die Pressemitteilung von IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch und von Prof. Anne-Sophie Mutter finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 02. Mai 2006:
Kondolenzbuch für den verstorbenen Zentralratspräsidenten Dr. h.c. Paul Spiegel sel. A.
Die Pressemitteilung von IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 30. April 2006:
Zentralratspräsident Dr. h.c. Paul Spiegel ist heute in den Morgenstunden verstorben.
Die Pressemitteilung von IKG-Präsidentin Charlotte Knobloch finden Sie hier (PDF-Datei).

München, den 11. April 2006:
Keine Ehre für Nazi-Konstrukteure. Download (PDF-Datei).

München, den 13. März 2006:
Antidemokratische Tendenzen stoppen. Download (PDF-Datei).

München, den 17. Februar 2006:
Deutsche Kinos dürfen kein Ort für Propaganda sein. Download (PDF-Datei).

München, den 27. Januar 2006:
Jüdische Gemeinschaft trauert um Altbundespräsident Johannes Rau. Download (PDF-Datei).

München, den 27. Januar 2006:
Terror darf nicht mit Steuern finanziert werden. Download (PDF-Datei).

Seiten: 1 2 3 4 5 6

VeranstaltungenÜberblick »

Dezember 2017 | Kislew-Tewet | « »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de