Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Gerne stellt Ihnen die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern Bilder vom neuen jüdischen Zentrum am St.-Jakobs-Platz zum Download zur Verfügung.

Bei Nennung des Fotografen Andreas Gregor ist die Verwendung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

 

 


Weitere Bilder


Hinweis: Abdruck kostenpflichtig und nur mit Nennung des Fotografen Roland Halbe. Bei Interesse bitte Mail an presse@ikg-m.de.
Download (ZIP-Datei, 6 MB).

Hinweis: Abdruck kostenpflichtig nur mit Nennung des Fotografen Ulrike Grothe. Bei Interesse bitte Mail an presse@ikg-m.de.
Download (ZIP-Datei, 2,5 MB).

Gang der Erinnerung
Mit einer Installation des rumänischen Künstlers Georg Soanca-Pollak erinnert die IKG im so genannten „Gang der Erinnerung“ zwischen Gemeindehaus und Hauptsynagoge an ihre 4500 Mitglieder, die zwischen 1933 und 1945 deportiert und ermordet wurden. Der Abdruck ist bei Nennung des Fotografen Florian Holzherr honorarfrei.
Download (ZIP-Datei, 59 MB).

VeranstaltungenÜberblick »

März 2021 | Adar I-Adar II | « »

Aktuelle Veranstaltungen


Di. 09.03.2021 | 25. Adar 5781

Kultur

„Auf Wiedersehen, Kinder!“: Ernst Papanek, Revolutionär, Reformpädagoge und Retter jüdischer Kinder

Beginn 19:00

Buchpräsentation und Vortrag mit Lilly Maier
Im Rahmen der „Woche der Brüderlichkeit 2021“

Dienstag, 9. März 2021, 19 Uhr

Die Historikerin und Publizistin Lilly Maier setzt dem nahezu vergessenen Wiener Sozialdemokraten und Pädagogen Ernst Papanek (1900-1973) mit ihrer Biographie ein längst überfälliges Denkmal. Weiterlesen »

Mi. 24.03.2021 | 11. Nissan 5781

Kultur

Die Geschichte einer beispiellosen Rettungsaktion: Wie es zu Schindlers Liste kam

Beginn 19:00

Buchvorstellung und Gespräch im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Mittwoch, 24. März 2021, 19 Uhr

Begrüßung: Dr. Mirjam Zadoff, NS-Dokumentationszentrum München
Moderation: Ellen Presser, Kulturzentrum der IKG München und Oberbayern

Mieczysław (Mietek) Pemper, geboren am 24. März 1920, hatte entscheidenden Anteil an der Entstehung von Schindlers Liste und damit der Rettung zahlreicher Mithäftlinge.

Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: empfang@ikg-m.de