Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Vor- und Nachbereitung

Literaturtipps zur Vor- und/oder Nachbereitung Ihres Besuches in der Synagoge:

Allgemein:

  • Peter Ortag: Jüdische Kultur und Geschichte. Ein Überblick. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, 2004.
  • Israel M. Lau: Wie Juden leben. Glaube, Alltag, Feste. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2005.
  • S. Ph. De Vries: Jüdische Riten und Symbole. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2006.
  • Miriam Magall: Warum Adam keinen Apfel bekam. Grundfragen zum Judentum. Stuttgart: Calwer Verlag, 2008.

Synagoge:

  • Katrin Keßler: Ritus und Raum der Synagoge. Liturgische und religionsgesetzliche Regeln für den mitteleuropäischen Synagogenbau. Petersberg: Imhof Verlag, 2007.

Jüdisches Zentrum St.-Jakobs-Platz:

  • Oliver Herwig, Roland Halbe: Jüdisches Zentrum München. Berlin: Stadtwandel Verlag, 2007.

Judentum in München:

  • Stadtarchiv München (Hg.): Beth ha-Knesseth. Ort der Zusammenkunft. Zur Geschichte der Münchner Synagogen, ihrer Rabbiner und Kantoren. München: Buchendorfer, 1999.
  • Richard Bauer und Michael Brenner (Hg.): Jüdisches München. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. München: C.H. Beck, 2006.
  • Miriam Magall: Wie gut sind deine Zelte, Jakob. Spaziergang im jüdischen München. München: MünchenVerlag, 2008.

Deutsch-jüdische Geschichte:

  • Michael Brenner, Michael A. Meyer u.a. (Hg.): Deutsch-jüdische Geschichte in der Neuzeit. München: C.H. Beck, 2000.

Kinder und Jugendliche:

  • Isaac B. Singer: Der Geschichtenerzähler. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 2003.

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Do. 23.01.2020 | 26. Tewet 5780

Kultur

„Zwischen Prag und Nikolsburg. Jüdisches Leben in den böhmischen Ländern“

Beginn 19:00

Buchpräsentation
mit Kateřina Čapková, PhD, und Dr. Martina Niedhammer

Grußwort: Prof. Dr. Martin Schulze Wessel (LMU München)
Moderation: Dr. Mirjam Zadoff (NS-Dokumentationszentrum München)

Donnerstag, 23. Januar, 19 Uhr Weiterlesen »

Do. 23.01.2020 | 26. Tewet 5780

Kultur

Jüdische Filmtage: „Leni… muss fort.“ Film und Gespräch

Beginn 10:00

Regie und Drehbuch: Leo Hiemer
Kamera: Marian Czura; Schnitt: Ulrike Leipold
Musik: Vyšniauskas-Quartett
Darsteller: Hannes Thanheiser, Christa Berndl, Franz Buchrieser und Johanna Thanheiser
Deutschland 1994, 86 Min.

Donnerstag, 23. Januar, 10 Uhr Weiterlesen »

Di. 28.01.2020 | 2. Schwat 5780

Kultur

Jüdische Filmtage: »Ein Abend für Beyle Schaechter-Gottesman«

Beginn 19:00

Film und Konzert

Dokumentarfilm: »BEYLE: The Artist and Her Legacy«

Regie: Liz Walber, Christa Whitney
Produzenten
: Robin und Danny Greenspun
Cinematographie
: Christa Whitney, Heather Daniles Pusey, Amanda Lundquist, Liz Walber
Color & Sound Mix
: Rikk Desgres
Mitwirkende
: Beyle Schaechter-Gottesman, Itzik Gottesman, Gitl Schaechter-Viswanath, Rukhl Schaechter, Esther Gottesman, Asya Vaisman-Schulman
USA, 2019, jidd. / engl. OF mit engl. Untertiteln
Link zum Trailer

Dienstag, 28. Januar, 19 Uhr Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de