Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Kultur

« Zurück

Do. 17.10.2019 | 18. Tischri 5780

Beginn 19:00

»Lion und die Feuchtwangers – eine historische Familienaufstellung«

Vortrag von Dr. Heike Specht im Rahmen der 9. Konferenz der International Feuchtwanger Society

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19 Uhr

Lion Feuchtwanger verband mit seiner Familie zeitlebens eine Art Hass-Liebe. Einerseits war er tief geprägt vom jüdischen Wissen und Selbstbewusstsein, das sie zusammenhielt. Andererseits fühlte sich der Bohème und Intellektuelle oft eingeengt von der Bürgerlichkeit dieser angesehenen und verzweigten Honoratiorenfamilie. Die Jahre der Verfolgung stellten den Familienzusammenhalt vor neue Herausforderungen.

Heike Spechts Dissertation »Die Feuchtwangers. Familie, Tradition und jüdisches Selbstverständnis« erschien 2007 bei Wallstein.

Die Feuchtwangers © Wallstein

Die Feuchtwangers © Wallstein

Grußworte:
Dr. h.c. Charlotte Knobloch, Präsidentin der IKG München & Oberbayern
Klaus Peter Rupp, in Vertretung des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt München
Prof. Dr. Edgar Feuchtwanger
Prof. Dr. Ian Wallace, International Feuchtwanger Society
Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung: ifs.muenchen.2019@gmail.com oder (089) 233-30816

Veranstalter: Stadtarchiv München, International Feuchtwanger Society, NS-Dokumentationszentrum München und Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde

München und Oberbayern

Veranstaltungsort: Jüdisches Gemeindezentrum, St.-Jakobs-Platz 18, 80331 München

 

Alle Beiträge der Kategorie Kultur ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Do. 23.01.2020 | 26. Tewet 5780

Kultur

„Zwischen Prag und Nikolsburg. Jüdisches Leben in den böhmischen Ländern“

Beginn 19:00

Buchpräsentation
mit Kateřina Čapková, PhD, und Dr. Martina Niedhammer

Grußwort: Prof. Dr. Martin Schulze Wessel (LMU München)
Moderation: Dr. Mirjam Zadoff (NS-Dokumentationszentrum München)

Donnerstag, 23. Januar, 19 Uhr Weiterlesen »

Do. 23.01.2020 | 26. Tewet 5780

Kultur

Jüdische Filmtage: „Leni… muss fort.“ Film und Gespräch

Beginn 10:00

Regie und Drehbuch: Leo Hiemer
Kamera: Marian Czura; Schnitt: Ulrike Leipold
Musik: Vyšniauskas-Quartett
Darsteller: Hannes Thanheiser, Christa Berndl, Franz Buchrieser und Johanna Thanheiser
Deutschland 1994, 86 Min.

Donnerstag, 23. Januar, 10 Uhr Weiterlesen »

Di. 28.01.2020 | 2. Schwat 5780

Kultur

Jüdische Filmtage: »Ein Abend für Beyle Schaechter-Gottesman«

Beginn 19:00

Film und Konzert

Dokumentarfilm: »BEYLE: The Artist and Her Legacy«

Regie: Liz Walber, Christa Whitney
Produzenten
: Robin und Danny Greenspun
Cinematographie
: Christa Whitney, Heather Daniles Pusey, Amanda Lundquist, Liz Walber
Color & Sound Mix
: Rikk Desgres
Mitwirkende
: Beyle Schaechter-Gottesman, Itzik Gottesman, Gitl Schaechter-Viswanath, Rukhl Schaechter, Esther Gottesman, Asya Vaisman-Schulman
USA, 2019, jidd. / engl. OF mit engl. Untertiteln
Link zum Trailer

Dienstag, 28. Januar, 19 Uhr Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de