Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Nachrichten

« Zurück

14. Oktober 2018

Knobloch zum Einzug der AfD in den Landtag: „Schlechte Nachricht für die demokratische Kultur Bayerns“

München, 14.10.2018. Die Hochrechnungen am Wahlabend zeigen, dass im nächsten Bayerischen Landtag erstmals auch die AfD vertreten sein wird. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Dr. h.c. Charlotte Knobloch, erklärte hierzu: „Der wahrscheinliche Einzug der AfD in den Bayerischen Landtag ist eine schlechte Nachricht für unser Land und seine über Jahrzehnte gewachsene demokratische Kultur.“

Knobloch erklärte weiter: „Die neue AfD-Fraktion bedeutet politische Instabilität und wird die parlamentarische Arbeit im neuen Landtag massiv erschweren. Die AfD wird bei uns wiederholen, was sie in anderen Bundesländern bereits vorgemacht hat: Sie wird aufwiegeln, sie wird provozieren und sie wird die Sacharbeit behindern, indem sie Debatten meilenweit an den Fakten vorbei führt. Mit den Abgeordneten der AfD sehe ich die Würde unserer bayerischen Volksvertretung in Gefahr. Die anderen Parteien müssen nun aus den Wahlergebnissen die richtigen Lehren ziehen, damit eine derart starke Präsenz der extremen Rechten im Landtag die Ausnahme bleibt.“

Dies betreffe auch eine schnelle Regierungsbildung, so Knobloch: „Bayern braucht nun zügig eine stabile Regierung. Nur mit einer überzeugenden Politik kann verhindert werden, dass das heutige Ergebnis lediglich der Auftakt zu einer noch größeren Katastrophe im Jahr 2023 ist.“

 

Alle Beiträge der Kategorie Nachrichten ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

März 2019 | Adar I-Adar II | « »

Aktuelle Veranstaltungen


Mo. 01.04.2019 | 25. Adar II 5779

Kulturzentrum

Christian Springer: »Frustlos einmischen« zwischen bayerischem Protest und humanitärem Tun

Beginn 19:00

Ein Solo von Christian Springer

anschließend Gespräch mit Louis Lewitan

In seinem aktuellen Programm stellt Christian Springer fest: „Alle machen. Keiner tut was!“ und packt darum deutlich zu. „Wo sind unsere Werte?“, fragt er. Das Publikum weiß es genau: bei 120 zu 80. Denn Deutschlands wichtigster Wert ist der Blutdruck. Gleich dahinter kommen Cholesterin, Feinstaub und Pünktlichkeit. Es ist eine Freude, dem Kabarettisten auf seiner Suche nach den Werten zuzuhören. Und zuhören muss man. Denn Christan Springer macht Kabarett vom Feinsten. Weiterlesen »

Mi. 01.05.2019 | 26. Nissan 5779

Kulturzentrum

Gedenkstunde zum 76. Jahrestag des Aufstandes im Warschauer Ghetto und 74. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager

Beginn 18:30

Programm

Mincha

»Elohai N‘zor Leschoni«
(aus dem Amida-Gebet) Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de