Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Veranstaltungen Kulturzentrum

« Zurück

Do. 12.01.2012 – Mi. 25.1.2012 | 17. Tewet 5772

Jüdische Filmtage in München

Die Israelitische Kultusgemeinde lädt im Januar 2012 zu Jüdischen Filmtagen ein.

Save the Date: 12. bis 25. Januar 2012

Jüdische Filmtage am Jakobsplatz

Die Israelitische Kultusgemeinde lädt im Januar 2012 wieder zu Jüdischen Filmtagen ein.

Dem Jüdischen Filmfestival Berlin & Potsdam verdanken wir  zwei wunderbare Dokumentarfilme über Scholem Alejchem und Amos Oz.

Scholem Alejchem. Foto Jüd. Filmfestival Berlin&Potsdam

Scholem Alejchem. Foto Jüd. Filmfestival Berlin&Potsdam

Im Vorfeld des Musicals „Anatevka – wir sind angekommen“ (Premiere 19.1.2012 in der Kulturhalle in Freimann, Infos zum Musical unter anatevka-fuer-alle.de) zeigt das Kulturzentrum der Israelititischen Kultusgemeinde am Jakobsplatz

am Donnerstag, 12. Januar, 19:00 Uhr

den Dokumentarfilm „Sholem Aleichem: Laughing in the Darkness“ (OmeUT). Dieser Film über den großen Schriftsteller Scholem Alejchem (1859-1916), dessen Geschichte von Tewje, dem Milchmann  Basis des weltbekannten Broadway-Musicals „Fiddler on the Roof“ (Titel der Verfilmung „Anatevka“) ist, erzählt das  Leben dieses genialen Autors, der eine völlig neue jüdische wie jiddische Literatur schuf und in den USA als „jüdischer Mark Twain“ gefeiert wurde.

Informationen zu den Jüdischen Filmtagen ab Mitte Dezember im Internet unter ikg-m.de sowie unter Telefon (089) 20 24 00-491, oder per E-Mail: karten@ikg-m.de und im Büro des IKG-Kulturzentrums.

Anatevka – Wir sind angekommen

Unter dem Motto „Anatevka – Wir sind angekommen“ hat das Musical „Anatevka“, eine Produktion von jüdischen Münchnern, am Donnerstag, 19. Januar 2012, 20.00 Uhr Premiere in der „Kulturhalle – Das Kesselhaus“ in Freimann. Informationen zum Musical unter anatevka-fuer-alle.de.

Weitere Infos auch unter ikg-m.de.

Alle Beiträge der Kategorie Kulturzentrum ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Mi. 24.07.2019 | 21. Tamusz 5779

Kultur

»Wehe dem, der allein ist!« Mein Großvater Ernst Seidenberger – Münchner Rechtsanwalt in der NS-Zeit

Beginn 19:00

Buchpräsentation und Gespräch

Mittwoch, 24. Juli 2019, 19 Uhr Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de