Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Nachrichten

« Zurück

10. Juli 2021

Charlotte Knobloch zum Tode von Esther Bejarano

München, 10.7.2021. Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano ist in der Nacht zum heutigen Samstag im Alter von 96 Jahren verstorben. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Dr. h.c. Charlotte Knobloch, erklärte hierzu:

„Mit großer Trauer habe ich vom Tode von Esther Bejarano erfahren. Über viele Jahrzehnte hinweg war sie eine der lautesten Stimmen gegen das Vergessen, Ihr Einsatz dabei stets eine Inspiration. Vor allem gelang aber es ihr immer wieder, gerade auch die junge Generation zu erreichen.“

Knobloch betonte außerdem: „Esther Bejarano sah sich zeitlebens in der Verpflichtung, für Demokratie, Miteinander und Respekt einzutreten, und mit aller Kraft forderte sie dieses Engagement gegen neuen alten Rechtsextremismus auch aus der Gesellschaft ein. Ihre Geschichte und ihre Stimme werden nicht zu ersetzen sein, aber ihren Einsatz müssen wir alle weitertragen.“

Alle Beiträge der Kategorie Nachrichten ansehen »