Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Veranstaltungen Kulturzentrum

« Zurück

Di. 14.03.2017 | 16. Adar 5777

Beginn 19:00

Buchpräsentation: „Dazwischen: Ich“

Julya Rabinowich präsentiert ihren hochaktuellen neuen Roman zum Thema Flucht, Migration und Integration über das 15-jährige Flüchtlingsmädchen Madina zwischen Tradition und Aufbruch, Familie und neuen Freundschaften, Flüchtlingsheim und Stadtleben. Sie erzählt vom Erwachsenwerden in Zeiten von Krieg und Verfolgung.

Julya Rabinowich © Michael Mazohl

Julya Rabinowich © Michael Mazohl

Julya Rabinowich, geboren 1970 in St. Petersburg, emigrierte selbst im Alter von sieben Jahren mit ihrer Familie nach Wien. Sie arbeitete viele Jahre als Dolmetscherin für Flüchtlinge. Ihre eigenen Erfahrungen mit Emigration und Integration verleihen ihrem Roman besondere Glaubwürdigkeit.

Er wurde im Dezember 2016 von Radio Bremen und der Wochenzeitung DIE ZEIT Verleihung mit dem LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet.

Eintritt 8,– Euro. Schüler & Studenten frei.

Karten unter (089)202400-491, karten@ikg-m.de  und an der Abendkasse.

Veranstalter: Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde und Carl Hanser Verlag

Veranstaltungsort: Jüdisches Gemeindezentrum, St.-Jakobs-Platz 18

Verlagsinfo:

Alle Beiträge der Kategorie Kulturzentrum ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Do. 22.02.2018 | 7. Adar 5778

Kulturzentrum

Podiumsgespräch: „Deutschland war wie ein anderer Planet“ – Russisch-jüdische Zuwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion

Beginn 19:00

Über das neue Selbstverständnis und eine veränderte (Erinnerungs-) Kultur diskutieren u. a. der Historiker Dmitrij Belkin, Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) München und Oberbayern, die Publizistin Sonja Margolina und Christian Ude, Alt-OB und Autor. Weiterlesen »

Do. 22.02.2018 | 7. Adar 5778

Kulturzentrum

Podiumsgespräch: „Deutschland war wie ein anderer Planet“ – Russisch-jüdische Zuwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion

Beginn 19:00

Beitrag zu Halbjahresschwerpunkt 2017/2018 der mvhs „Russland-Komplex“ Weiterlesen »

So. 25.02.2018 | 10. Adar 5778

Kulturzentrum

»Frauen lernen gemeinsam« | Vortrag von Sarah Brukner: »Ist Esther angekommen?«

Beginn 18:00

Jüdisches Lehrhaus München. Eine Initiative der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern – von Februar bis Mai 2018, jeweils am Sonntag, 18 Uhr

Einladungsflyer als PFD (Download)

Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de