Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Unsere nächsten Veranstaltungen

« Zurück


Fr. 03.02.2017 – Mo. 06.03.2017 | 7. Schwat 5777

Veranstaltungen

Verlorenes Gedächtnis? Orte der NS-Zwangsarbeit in der Tschechischen Republik

Tschechisches Zentrum München
Prinzregentenstr. 7, München

Vernissage: 2. Februar / 19:00 Uhr
Finissage: 6. März / 19:00 Uhr Weiterlesen »

Mo. 06.03.2017 | 8. Adar 5777

Kulturzentrum

„I was your man“ – eine-musikalische Erinnerung an Leonard Cohen

Beginn 19:00

Mit Thomas Kraft (Lesung), Laura Wachter (Gesang) und Steven Lichtenwimmer (Gitarre).
Eine Veranstaltung im Rahmen der „Woche der Brüderlichkeit„. Weiterlesen »

Mo. 06.03.2017 | 8. Adar 5777

Literaturhandlung

Adriana Altaras und Doris Dörrie: Das Meer und ich waren im besten Alter. Geschichten aus meinem Alltag.

Beginn 20:00

„Frisch und mitreißend, unverbraucht und eigenwillig“ wie immer, erzählt Adriana Altaras über unsere Gegenwart. Weiterlesen »

Di. 07.03.2017 | 9. Adar 5777

Literaturhandlung

Robert Jütte: Leib und Leben im Judentum

Beginn 19:00

Robert Jütte legt die erste umfassende Darstellung von Leib und Leben im Judentum von den biblischen Quellen bis heute vor. Weiterlesen »

Do. 09.03.2017 | 11. Adar 5777

Kulturzentrum

„Mischpoke!“

Buchpräsentation mit Marcia Zuckermann.
Musikalische Umrahmung: Tania Alon
Eine Veranstaltung im Rahmen der „Woche der Brüderlichkeit
Weiterlesen »

Do. 23.03.2017 | 25. Adar 5777

Literaturhandlung

Peter Schäfer und Tom Kucera: Zwei Götter im Himmel. Gottesvorstellungen in der jüdischen Antike.

Beginn 19:30

„Menschensohn“, „Sohn des Höchsten“, „Erstgeborener vor aller Schöpfung“: Schon das frühe Judentum hatte viele Namen für einen zweiten Gott im Himmel. Weiterlesen »

Mo. 24.04.2017 | 28. Nissan 5777

Literaturhandlung

Götz Aly und Karl Schlögel: Europa gegen die Juden. 1880-1945

Das neue, große Werk des bekannten Historikers (Fischer Verlag) Götz Aly gibt erstmals einen gesamteuropäischen Blick auf den Antisemitismus und den Weg in den Holocaust. Weiterlesen »

Mi. 03.05.2017 | 7. Ijar 5777

Literaturhandlung

Astrid Schmetterling: Charlotte Salomon – Bilder eines Lebens. Zum 100. Geburtstag von Charlotte Salomon.

Beginn 20:00

Charlotte Salomon – 1917 in Berlin geboren, 1943 in Auschwitz ermordet – hat ein außergewöhnliches Werk hinterlassen. Weiterlesen »

Do. 11.05.2017 | 15. Ijar 5777

Literaturhandlung

Michael Wolffsohn und Kurt Kister: Deutschjüdische Glückskinder. Eine Weltgeschichte meiner Familie.

Beginn 20:00

Michael Wolffsohn, soeben vom Deutschen Hochschulverband als „Hochschullehrer des Jahres“ ausgezeichnet, hat seine Familiengeschichte über fünf Generationen und damit über ein ganzes Jahrhundert niedergeschrieben. Weiterlesen »

Di. 30.05.2017 | 5. Siwan 5777

Literaturhandlung

Claudio Magris: Verfahren eingestellt

Beginn 20:00

Für sein „Kriegsmuseum zum Zwecke des Friedens“ sammelt ein Mann in Triest Kriegsgeräte aller Art. Weiterlesen »

Mo. 19.06.2017 | 25. Siwan 5777

Jugendzentrum

Neshama präsentiert: Genesis „Die Sterne“

Beginn 18:00

Mo. 19.06.2017 | 25. Siwan 5777

Veranstaltungen

4. Deutscher Israelkongress am 19. Juni 2016 in Frankfurt am Main

Beginn 10:00

Die größte Plattform für Organisationen und Einzelpersonen , die sich in den vielfältigen Bereichen der deutsch-israelischen Beziehungen engagieren. Weiterlesen »