Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Veranstaltungen

« Zurück

So. 14.01.2018 | 27. Tewet 5778

Beginn 11:00

Veranstaltungstipp: Episoden-Film „A Room and A Half“

Matinee im Bildungszentrum Einstein 28

Szene aus »A Room and A Half« © School Studio Shar

Szene aus »A Room and A Half« © School Studio Shar

Regie: Andrey Khrzhanovskiy

Russland 2009, 130 Min., OF mit engl. UT.

Darsteller:  Alisa Freundlich, Sergej Jursky u. a.

Sprecher: Benjamin Smechov

Dem russischen Filmemacher Andrey Khrzhanovskiy ist mit „A Room and a Half“ ein poetisches Meisterwerk gelungen. Mit einer Mischung aus Animations-, Experimental- und Spielfilm nähert er sich dem in Leningrad geborenen und aufgewachsenen und später in die USA emigrierten Schriftsteller Joseph Brodsky an.

Szene aus »A Room and A Half« © School Studio Shar

Szene aus »A Room and A Half« © School Studio Shar

Ein in die Jahre gekommener Exilant kehrt in seine Heimatstadt St. Petersburg zurück und erinnert sich an seine Kindheit, seine Eltern und die beengten Wohnverhältnisse nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Film zeigt die Liebe zu einer heute nicht mehr existierenden Stadt. Animierte Sequenzen werden in realistische Stadtansichten montiert und verleihen dem Film magische Momente. Selten wurde St. Petersburg so berückend dargestellt wie in diesem nostalgischen Lobgesang auf die Kindheit und auf eine russische Kultur, die ihre Dichter liebte.

Andrey Khrzhanovskiy, 1939 in Moskau  geboren, gab sein Filmdebüt 1964. Sein Interesse gilt seitdem der russischen Geschichte und Kultur ebenso wie der Filmanimation.

Einführung: Ellen Presser, Kulturzentrum der IKG

Lesung in Deutsch: Armand Presser

Beitrag zum Halbjahresschwerpunkt 2017/2018: »Russland-Komplex«, gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Karten 7 Euro vor Ort

Veranstalter: Münchner Volkshochschule

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum Einstein 28, Einsteinstr.28 (am Max-Weber-Platz), Vortragssaal 1

 

Alle Beiträge der Kategorie Veranstaltungen ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

Juni 2018 | Ijar-Siwan | « »

Aktuelle Veranstaltungen


Di. 26.06.2018 | 13. Tamusz 5778

Kulturzentrum

»Scholem Alejchem«-Vortrag: »Yidishe muzik in Sovetn-farband beshas der tsveyter velt-milkhome« (Jiddische Musik in der Sowjetunion während des Zweiten Weltkriegs)

Beginn 19:00

Vortrag von Prof. Anna Sternshis (Toron­to) in jiddischer Sprache mit Musikbeispielen Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de