Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Veranstaltungen Feiertag

« Zurück

Sa. 30.09.2017 | 10. Tischri 5778

Jom Kippur – Jiskor

„Tag der Versöhnung“

Der höchste jüdische Feiertag, Jom Kippur, ist der Tag der Buße, ein Tag der Ruhe, des Fastens, des Gebetes und der inneren Besserung. Das Fasten beginnt am Vorabend vor Sonnenuntergang und dauert bis zum Beginn der Nacht des folgenden Tages. Hauptzweck ist die Rückkehr zu G’tt, die durch Gebete mit Sündenbekenntnis und Reue geprägt ist.

Mehr …

Alle Beiträge der Kategorie Feiertag ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Mi. 17.01.2018 | 1. Schwat 5778

Kulturzentrum

Leben und Schreiben am Abgrund Ilja Ehrenburg – Ein jüdischer Schriftsteller aus Russland

Beginn 19:00

Ein Abend mit Peter Hamm. In der Reihe »Das Dichterwort als Wagnis«

Weiterlesen »

So. 21.01.2018 | 5. Schwat 5778

Kulturzentrum

Filmvorführung & Gespräch: »Guardians of Heritage – Hüter der Geschichte«

Beginn 17:00

Dokumentation (Deutschland 2017). Produzent, Autor: Emanuel Rotstein

Eine Veranstaltung im Rahmen der 9. Jüdischen Filmtage in München (Booklet als PDF-Download) Weiterlesen »

Mo. 22.01.2018 | 6. Schwat 5778

Kulturzentrum

Podiumsgespräch: „Deutschland war wie ein anderer Planet“ – Russisch-jüdische Zuwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion

Beginn 19:00

Deutschland als Einwanderungsland für Juden hat eine Geschichte: Die ersten »Refusniks« kamen bereits in den 1970er Jahren. Doch eine große geordnete Zuwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion begann erst Anfang der 1990er Jahre. Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de