Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Veranstaltungen Kulturzentrum

« Zurück

Do. 16.11.2017 | 27. Cheschwan 5778

Beginn 18:30

Deborah Feldman • Elena Lappin • Ariel Levy – Das zersplitterte Ich

Es gibt wieder Karten und einen geänderten, weil größeren Veranstaltungssaal!

Literaturfest 2017: »Das zersplitterte Ich«

Sind wir nichts weiter als Diebe & Vampire?

Zum Auftakt ihres forum:autoren lädt Im Rahmen vom Literaturfest München 2017

Doris Dörrie drei Autorinnen zum Diskurs über Heimat in der Sprache, (literarische)

Selbstentwürfe, deren Umsetzung und Verlust ein.

Neuer Veranstaltungsort:

Maximilian-Saal der Alten Bayerischen Staatsbank, Kardinal-Faulhaber-Str.  1

Tickets im Literaturhaus und unter www.literaturhaus-muenchen.de/service.html

 

18.30 Uhr: Deborah Feldman

»Überbitten« (Secession Verlag)

Moderation: Sandra Kegel (FAZ).

Sprache: Deutsch.

Mitveranstalter: Kulturzentrum der IKG

 

19.30 Uhr: Elena Lappin

»In welcher Sprache träume ich?«

(Kiepenheuer & Witsch)

Moderation: Adam Soboczynski (Die Zeit).

Sprache: Englisch/Deutsch.

Mitveranstalter: Kulturzentrum der IKG

 

20.30 Uhr: Ariel Levy

»Gegen alle Regeln« (Droemer Verlag)

Moderation: Doris Dörrie,

Regisseurin/Autorin.

Sprache: Englisch/Deutsch.

Mitveranstalter: Literaturhandlung

 

Unbenannt

Alle Beiträge der Kategorie Kulturzentrum ansehen »