Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Veranstaltungen

« Zurück

Di. 05.09.2017 | 14. Elul 5777

Vortrag: „Ein jüdischer Ikarus: Fritz Heppner (1904-1982), deutsch-englischer Pionier der Turbo-Strahltriebwerke“

Veranstaltungsgelände ist die Technische Universität in Garching.

Vom 5. – 9. Sept. 2017 findet in München die Jahrestagung der DGLR Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt e.V. statt.

Am Di 5. Sept., dem Eröffnungstag, ist der Eintritt frei. Nachmittags ist eine Session mit technisch-historischen Vorträgen geplant, darunter zum Thema „Ein jüdischer Ikarus: Fritz HEPPNER (1904-1982), ein deutsch-englischer Pionier der Turbo-Strahltriebwerke“.

Gäste sind willkommen.

Zum Vortrag von Prof. Dr.-Ing. D. Eckardt: „Ein jüdischer Ikarus: Fritz Heppner (1904-1982), deutsch-englischer Pionier der Turbo-Strahltriebwerke“

Es wird der Lebensweg des Maschinenbau-Ingenieurs Fritz Heppner in Deutschland und ab 1935 in England geschildert: frühe Segelflugaktivitäten auf der Wasserkuppe, Patente für Strömungsgetriebe und Turbomaschinen, ein Vergleich des ersten deutschen Strahltriebw erksprojektes (BMW 002) mit Heppners Patent eines gegenläufigen Turbojets axialer Bauart, Chefingenieur bei Armstrong Siddeley Motors, Coventry und das Luftfahrt-Forschungsthema ‚Fuselage Propulsion‘, basierend auf einem Heppner-Patent (1941).

Alle Beiträge der Kategorie Veranstaltungen ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

Dezember 2017 | Kislew-Tewet | « »

Aktuelle Veranstaltungen


Sa. 16.12.2017 | 28. Kislew 5778

EJKA

Chanukka on Ice

Beginn 19:00

Die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern, TSV Maccabi München, Europäische Janusz Korczak Akademie präsentieren „Chanukka on Ice“ (PDF-Download) Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de