Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Soziales und Integration

Religiöse Einrichtungen erfüllen in unserer Gesellschaft eine wichtige Aufgabe im sozialen, kulturellen und religiösen Bereich. Auch die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern K.d.ö.R. fühlt sich diesem Dienst verpflichtet.

Das soziale Engagement der Gemeinde entspringt ihrem traditionellen Verständnis religiöser Gemeinschaft, in der tätige Nächstenliebe als religiöser Dienst betrachtet wird. Die soziale Fürsorge steht jedem Menschen aufgrund seiner Personenwürde zu und kommt letztendlich der gesamten Gesellschaft zugute.

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Di. 28.03.2017 | 1. Nissan 5777

Kulturzentrum

Gesprächsabend: „Allein unter Flüchtlingen“ – Buchvorstellung und Gespräch mit Tuvia Tenenbom

Beginn 19:00

Für den Suhrkamp Verlag ist „Allein unter Flüchtlingen“ von Tuvia Tenenbom das Buch des Monats März 2017.

Weiterlesen »

So. 02.04.2017 | 6. Nissan 5777

Kulturzentrum

Studientag: „Kain – Der tötende Mensch“

Beginn 10:30

Bis 17 Uhr – Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Daniel Krochmalnik Weiterlesen »

Mi. 05.04.2017 | 9. Nissan 5777

Kulturzentrum

Film und Gespräch – Body & Soul Spezial: „Linie 41“

Beginn 18:00

Dokumentarfilm. Deutschland 2015, 101 Min. Regie: Tanja Cummings Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de