Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Jüdische Friedhöfe in München

Die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern K.d.ö.R. unterhält zwei Friedhöfe.

Alter Israelitischer Friedhof

Der Alte Israelitische Friedhof befindet sich in der Thalkirchner Straße. Hier finden keine Beerdigungen mehr statt.

Interessenten an Führungen auf dem Alten israelitischen Friedhof wenden sich bitte an die Kultusgemeinde, Tel. 089/20 24 00-100, E-Mail: info@ikg-m.de.

Friedhofsverwaltung:
Johanna Angermeier
Telefon: +49 (0)89 72 33 964
Telefax: +49 (0)89 72 30 89 26

Neuer Israelitischer Friedhof

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts finden die Beerdigungen der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern auf dem Neuen Israelitischen Friedhof in der Garchinger Straße statt.

Hinweis: Herren und verheiratete Damen werden gebeten, bei einem Besuch de Friedhofsanlagen eine Kopfbedeckung zu tragen.

Beerdigungs- und Friedhofsverordnung der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern (PDF)

VeranstaltungenÜberblick »

August 2017 | Aw-Elul | « »

Aktuelle Veranstaltungen


Di. 05.09.2017 | 14. Elul 5777

Veranstaltungen

Vortrag: „Ein jüdischer Ikarus: Fritz Heppner (1904-1982), deutsch-englischer Pionier der Turbo-Strahltriebwerke“

Veranstaltungsgelände ist die Technische Universität in Garching. Weiterlesen »

Di. 05.09.2017 | 14. Elul 5777

Veranstaltungen

Gedenken an die Opfer des Olympia-Attentates 1972 am 5. September 2017 in Fürstenfeldbruck

Beginn 11:

Der Landkreis Fürstenfeldbruck gedenkt auch in diesem Jahr den Opfern und deren Angehörigen sowie den Überlebenden des Attentates auf die israelische Olympiamannschaft von 1972. Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de