Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Mitgliedschaft in der IKG

Für die Beantragung der Mitgliedschaft sind verschiedene Dokumente erforderlich. Neben dem ausgefüllten und unterschriebenen Aufnahmeantrag (PDF-Datei) benötigen wir von Erwachsenen wahlweise Reisepass oder Personalausweis, eine Meldebestätigung vom Kreisverwaltungsreferat, die Geburtsurkunde sowie gegebenenfalls die Heirats- oder Scheidungsurkunde. Auch weitere, dem Nachweis der jüdischen Abstammung dienliche Dokumente sollten mitgebracht werden.

Für die Aufnahme eines Kindes ist die Mitgliedschaft der Eltern Voraussetzung. Für jedes Kind wird ein ausgefülltes und von den Eltern unterschriebenes Antragsformular sowie die Geburtsurkunde des Kindes benötigt.

Kontakt:
Telefon: +49 (0)89 20 24 00 -127
Telefax: +49 (0)89 20 24 00 -102
E-Mail: Mitgliederverwaltung@ikg-m.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

VeranstaltungenÜberblick »

August 2017 | Aw-Elul | « »

Aktuelle Veranstaltungen


Di. 05.09.2017 | 14. Elul 5777

Veranstaltungen

Vortrag: „Ein jüdischer Ikarus: Fritz Heppner (1904-1982), deutsch-englischer Pionier der Turbo-Strahltriebwerke“

Veranstaltungsgelände ist die Technische Universität in Garching. Weiterlesen »

Di. 05.09.2017 | 14. Elul 5777

Veranstaltungen

Gedenken an die Opfer des Olympia-Attentates 1972 am 5. September 2017 in Fürstenfeldbruck

Beginn 11:

Der Landkreis Fürstenfeldbruck gedenkt auch in diesem Jahr den Opfern und deren Angehörigen sowie den Überlebenden des Attentates auf die israelische Olympiamannschaft von 1972. Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de