Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Mitgliedschaft in der IKG

Für die Beantragung der Mitgliedschaft sind verschiedene Dokumente erforderlich. Neben dem ausgefüllten und unterschriebenen Aufnahmeantrag (PDF-Datei) benötigen wir von Erwachsenen wahlweise Reisepass oder Personalausweis, eine Meldebestätigung vom Kreisverwaltungsreferat, die Geburtsurkunde sowie gegebenenfalls die Heirats- oder Scheidungsurkunde. Auch weitere, dem Nachweis der jüdischen Abstammung dienliche Dokumente sollten mitgebracht werden.

Für die Aufnahme eines Kindes ist die Mitgliedschaft der Eltern Voraussetzung. Für jedes Kind wird ein ausgefülltes und von den Eltern unterschriebenes Antragsformular sowie die Geburtsurkunde des Kindes benötigt.

Kontakt:
Telefon: +49 (0)89 20 24 00 -127
Telefax: +49 (0)89 20 24 00 -102
E-Mail: Mitgliederverwaltung@ikg-m.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

VeranstaltungenÜberblick »

Dezember 2017 | Kislew-Tewet | « »

Aktuelle Veranstaltungen


Sa. 16.12.2017 | 28. Kislew 5778

EJKA

Chanukka on Ice

Beginn 19:00

Die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern, TSV Maccabi München, Europäische Janusz Korczak Akademie präsentieren „Chanukka on Ice“ (PDF-Download) Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de