Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Spenden

68 Jahre nach der Zerstörung der Münchner Hauptsynagoge durch die Nationalsozialisten kehrte jüdisches Leben zurück in das Herz der Münchner Altstadt – eine Bereicherung für die ganze Stadt.

Wenn Sie das neue Gemeindezentrum und die neue Synagoge unterstützen möchten, spenden Sie bitte. Die Kontonummmern bei der Stadtsparkasse München lauten:

Kontoinhaber: Israelitische Kultusgemeinde
Kontonummer: 111 102 000
Bankleitzahl: 701 500 00
IBAN: DE 07 7015 0000 0111 1020 00
SWIFT-BIC:  SSKMDEMM

Verwendungszweck: Jüdisches Zentrum Jakobsplatz

Die Spenden sind steuerlich abzugsfähig (§ 10b EStG)

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Mi. 28.06.2017 | 4. Tamusz 5777

Kulturzentrum

Lesung und GespräcH: „Mit dem Mut der Verzweiflung. Mein Widerstand im Berliner Untergrund 1943–1945“ und „Die schönsten Jahre meines jungen Lebens“

Beginn 19:00

Erinnerungen von Zvi Avram an Kindheit, Jugend und seine Arbeit für die Jewish Agency for Palestine Weiterlesen »

So. 02.07.2017 | 8. Tamusz 5777

Kulturzentrum

Bürgerfest: Die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern feiert „10 Jahre am Jakobsplatz“

Beginn 12:00

Ein Blick ins Programm …. Weiterlesen »

Di. 04.07.2017 | 10. Tamusz 5777

Orchester Jakobsplatz

Orchester Jakobsplatz präsentiert: Schabbat – Ein Festtag für Paul Ben-Haim

Beginn 20:00

Hochschule für Musik und Theater München, Großer Saal Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de