Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Veranstaltungen Kultusgemeinde

« Zurück

So. 23.04.2017 | 27. Nissan 5777

Beginn 18:30

Gedenken am Jom HaShoah

Gedenkstunde in der Synagoge „Ohel Jakob“ am Jakobsplatz zum                                            

74. Jahrestag des Aufstandes im Warschauer Ghetto und
72.
Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager

Die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern lädt ein zum 74. Jahrestag des Aufstandes im Warschauer Ghetto & 72. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager am Erew Jom HaSchoah zum gemeinsamen Gedenken.

Programm

Mincha

Psalm 16
vorgetragen vom Synagogenchor „Schma Kaulenu“ unter Leitung von David Rees

„Ein Gedenken, das niemals endet“
Texte und Lieder
Jugendliche & junge Erwachsene der Israelitischen Kultusgemeinde rezitieren zu Ehren der Opfer.

„Dank einiger Wunder am Leben geblieben“
Betrachtungen des Schoah-Überlebenden Naphtalie Packter

Die Kinder der Familie Packter überlebten; v. l. Naphtalie, Aron Lapidot und Lea Debora © z.V.g

Die Kinder der Familie Packter überlebten; v. l. Naphtalie, Aron Lapidot und Lea Debora © z.V.g

Naphtalie Packter © z.V.g.

Naphtalie Packter © z.V.g.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

El Mole Rachamim
vorgetragen vom Rabbiner Shmuel Aharon Brodman

Maariv

Bitte ehren Sie die Opfer der Schoah durch Ihre Teilnahme an dieser Gedenkstunde.

Du wirst mir zeigen den Pfad des Lebens;
der Freuden Fülle ist vor deinem Antlitze,
Süßigkeit in deiner Rechten immerdar.
Psalm 16, 11

Voranmeldung erforderlich unter Telefon (089)20 24 00-491

Veranstaltungsort: Synagoge »Ohel Jakob« am Jakobsplatz

Organisation: Jugend- und Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde K.d.ö.R.

 

 

Unbenannt

Alle Beiträge der Kategorie Kultusgemeinde ansehen »

VeranstaltungenÜberblick »

Aktuelle Veranstaltungen


Di. 02.05.2017 | 6. Ijar 5777

Kulturzentrum

„Scholem Alejchem“-Vortrag: „Yidish haynt un morgn“ („Jiddisch heute und morgen“)

Beginn 19:00

Vortrag von Prof. Dr. Dovid Katz (Vilnius) in jiddischer Sprache Weiterlesen »

Mi. 03.05.2017 | 7. Ijar 5777

Literaturhandlung

Astrid Schmetterling: Charlotte Salomon – Bilder eines Lebens. Zum 100. Geburtstag von Charlotte Salomon.

Beginn 20:00

Charlotte Salomon – 1917 in Berlin geboren, 1943 in Auschwitz ermordet – hat ein außergewöhnliches Werk hinterlassen. Weiterlesen »

Mo. 08.05.2017 | 12. Ijar 5777

Kulturzentrum

Buchpräsentation: „Mein Wildgarten“

Beginn 19:00

Meir Shalev präsentiert sein neues Buch Weiterlesen »

Alle Veranstaltungen »

Israelitische Kultusgemeinde
Kontakt
Israelitische Kultusgemeinde
München und Oberbayern K.d.ö.R.
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München
Tel: +49 (0)89 20 24 00 -100
Fax: +49 (0)89 20 24 00 -170
E-Mail: info@ikg-m.de